top of page

"Nachhaltigkeit, Gesundheit und Networking: Eine Visionärin auf dem Weg zu einer besseren Zukunft"

Wer bin ich? Was genau mache ich? Ich brenne leidenschaftlich für Nachhaltigkeit und den Aufbau eines starken Netzwerks.



Schon seit jungen Jahren pflege ich ein gut geführtes Netzwerk, das mir wertvolle Kontakte und Austauschmöglichkeiten ermöglicht. Durch diese Verbindungen konnte ich andere Menschen motivieren und inspirieren. Im Jahr 2017 begann ich, meine Erfahrungen und Kenntnisse in Form von Kochbüchern zu teilen. Doch diese Bücher waren mehr als nur einfache Rezeptsammlungen. Mir war es wichtig, Menschen dazu zu motivieren, sich mit regionalen und saisonal verfügbaren Lebensmitteln auseinanderzusetzen. Meine Kochbücher dienen als Leitfaden für eine ressourcenschonende Küche - einfach, simpel und gesund!


Als ich Anfang 2022 entschied, meine Bücher umweltfreundlich zu drucken, stand ich vor neuen Herausforderungen. Ich wollte eine Lösung finden, die nicht nur finanzierbar ist, sondern auch recyceltes Papier, Biofarben, klimaneutralen Druck und umweltschonende Verpackungen beinhaltet. Obwohl ich nicht zu 100 % erfolgreich war, habe ich einen guten Anfang gemacht und konnte 80 % meiner Ziele erreichen.


Durch meine Erfahrungen in meinem Netzwerk wurde mir schnell klar, dass diese Kenntnisse und Ansätze perfekt geeignet sind, um Mitarbeiter in Unternehmen zu motivieren. Nicht nur Arbeitgeber profitieren von motivierten, gesünderen und leistungsfähigeren Mitarbeitern, sondern auch die Mitarbeiter selbst können diese Erfahrungen und den gesunden Lebensstil in ihr persönliches Umfeld tragen. Aus diesen Erkenntnissen ist ein Konzept entstanden, bei dem ich Unternehmen im Bereich gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil als Mitarbeiter-Benefits-Programme unterstütze und entwickle.


Ich bin eine perfekte Partnerin für Menschen, die einen gesunden Lifestyle leben möchten und dabei Wert auf Saisonalität und Regionalität legen. Zudem arbeite ich mit Unternehmen zusammen, die in die Nachhaltigkeit ihrer Mitarbeiter investieren möchten. Ich biete ihnen eine Grundlage, um sich ausgewogen, gesund und ressourcenschonend zu ernähren. Jeder Weg ist individuell, aber gemeinsam gestaltbar.


Besonders in der heutigen Zeit ist es wichtig, auf Nachhaltigkeit und den bewussten Umgang mit unseren Ressourcen zu achten. Meine Arbeit bei der Life & Food Farm spiegelt meinen Lebensstil, meine Gewohnheiten und meine Kreativität wider und vereint sie in Rezepten und Projekten. Es bereitet mir große Freude, Menschen dazu zu inspirieren, sich gesund und ausgewogen zu ernähren, und ihnen gleichzeitig Nachhaltigkeit zu schenken.


Ich sehe mich als eine Nachhaltigkeits-Visionärin. Eine nachhaltige Wertschöpfungskette, sei es in der Produktion oder bei regionalen Lebensmitteln, sowie ein fester Blick auf Ressourcenschonung sind meine Werte. Mit meinen Projekten unterstütze ich Menschen dabei, ihre Augen zu öffnen, sich zu engagieren und den Gedanken der Nachhaltigkeit zu multiplizieren.


Meine Kochbücher sind so aufgebaut, dass sie mit Einkaufslisten, Checklisten oder Speiseplänen Woche für Woche genutzt werden können. Durch die Überprüfung des Vorrats mithilfe der Checkliste und den gezielten Einkauf mit der Einkaufsliste wird vermieden, dass Lebensmittel verschwendet werden. Was in einer Woche nicht verbraucht wird, kommt in der kommenden Woche wieder zum Einsatz. Dadurch kauft man nur die Lebensmittel, die wirklich benötigt werden. Falls eine Zutat nicht benötigt wird, wird sie in einem der kommenden Wochen in einem Rezept verwendet. Jede Woche gibt es drei bis vier Gerichte, die schnell und einfach zubereitet werden können.


Diese Methode reduziert Lebensmittelabfälle und unterstützt den gezielten Einkauf von regionalen Produkten sowie die Verwendung saisonal verfügbarer Zutaten, wie beispielsweise Gemüse. Meine Kochbücher eignen sich daher ideal, um nachhaltiges Kochen zu erlernen. Als ungeduldiger Mensch müssen meine Gerichte schnell gehen, sie sollten einfach sein und nicht viele Zutaten erfordern. Diese Eigenschaften fließen in all meine Rezepte ein und sorgen dafür, dass das Kochen Spaß macht und die Motivation erhalten bleibt.


Insgesamt bin ich stolz darauf, eine Netzwerkerin zu sein und meine Leidenschaft für nachhaltige Projekte, gesunde Ernährung und einen bewussten Lebensstil mit anderen teilen zu können. Ich freue mich darauf, weiterhin Menschen zu inspirieren und zu motivieren, ihre Gewohnheiten zu überdenken und einen positiven Beitrag zur Gesellschaft und Umwelt zu leisten. Gemeinsam können wir eine nachhaltige Zukunft schaffen!

Wie denkt ihr über das große Thema Nachhaltigkeit?

bottom of page