MÖHRENHÄHNCHEN - Für den guten Durchblick

Möhren enthalten mehr Beta-Carotin als alle anderen Gemüsearten. Der Körper wandelt diesen bioaktiven Pflanzenstoff in Vitamin A um, das für die Sehkraft der Augen wichtig ist. ​ Damit der Körper das reichlich enthaltene, fettlösliche Beta-Carotin optimal nutzen kann, müssen Möhren immer mit etwas Fett zubereitet werden. ​ Perfekt also in Kombination mit Hähnchen, in gutem Öl gebraten.


Möhren


Möhren sind sehr kalorienarm und liefern uns besonders viel Beta Carotin, was unsere Sehkraft fördert, unser Immunsystem stärkt und unser Zellwachstum unterstützt.

Darüber Hinaus liefert uns die Möhre B Vitamine, Vitamin C und E, sowie wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Magnesium.

Am besten verzehrt man die Möhre in Kombination mit Ölen und Fette, damit unser Körper die wichtigen Inhaltsstoffe gut Aufnehmen kann.


Hähnchen


Geflügel enthält reichlich Eiweiß, Zink sowie Eisen und gleichzeitig wenig Fett und keine Kohlenhydrate.


Hier geht es zum Rezept.

Möhrenhähnchen
.pdf
Download PDF • 160KB

Gewinne eins der ersten 5 eBook Kochbüchern der Kochbuchreihe MMHFood "Frühling" mit persönlicher Widmung.


Wie kannst Du gewinnen?


1. Koche das Rezept nach und poste Dein Bild auf Instagram.


2. Verlinke folgende Profile:

- Kochbuchautorin Mandy Hindenburg

- Verlag Die Life & Food Farm

- Kochbuch OnTop


3. Poste im Aktionszeitraum vom 01.-10.02.2021


Viel Erfolg!



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zucchini Gratin

MÖHRENHÄHNCHEN