top of page

Möhren-Linsen-Suppe

Dieses Rezept für Möhren-Linsen-Suppe kann als gesund betrachtet werden, da es eine Reihe von nährstoffreichen Zutaten enthält, die verschiedene gesundheitliche Vorteile bieten.


Linsen-Möhren-Suppe
Linsen-Möhren-Suppe

Hier sind einige Gründe, warum dieses Rezept als gesund angesehen werden kann:


Möhren

Möhren sind reich an Beta-Carotin, einem Vorläufer von Vitamin A, das wichtig für die Sehkraft, das Immunsystem und die Hautgesundheit ist. Sie enthalten auch Ballaststoffe, die gut für die Verdauung sind.


Linsen (regional verfügbar)

Linsen sind eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Protein, Ballaststoffe, Eisen und andere wichtige Mineralien. Sie können dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, die Herzgesundheit zu fördern und eine sättigende Mahlzeit bereitzustellen.


Petersilie

Petersilie ist nicht nur ein Geschmacksverstärker, sondern enthält auch Vitamine wie Vitamin C und K. Zudem werden ihr entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben.


Rapsöl

Rapsöl ist eine gute Quelle für ungesättigte Fettsäuren, insbesondere Omega-3-Fettsäuren. Diese sind wichtig für die Herzgesundheit und können Entzündungen im Körper reduzieren.


Die Verwendung von Gemüsebrühe anstelle von Wasser verleiht der Suppe zusätzlichen Geschmack und enthält möglicherweise einige Nährstoffe aus den verwendeten Gemüsen.


Salz nach Geschmack

Die Kontrolle über die Salzzufuhr ist wichtig, aber Salz ist notwendig, um den Geschmack der Suppe zu verbessern. Es sollte jedoch in Maßen verwendet werden.


Die Kombination dieser Zutaten bietet eine ausgewogene Mischung aus Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien. Darüber hinaus ist die Zubereitungsmethode relativ einfach und erfordert keine übermäßige Verwendung von Fett oder zusätzlichen Zutaten, die den Nährwert beeinträchtigen könnten.




MMHFood ist eine innovative Kochbuchreihe, die von der talentierten Autorin Mandy Hindenburg 2017 geschaffen wurde. Die Reihe zeichnet sich durch ihre Fokussierung auf leckere und nahrhafte Rezepte aus, die ausschließlich aus saisonalen und regionalen Zutaten zubereitet werden.


Jedes Kochbuch bietet eine 12-wöchige kulinarische Reise durch eine bestimmte Jahreszeit, beginnend mit dem Frühling und endend im Winter. Die Rezepte sind darauf ausgerichtet, dass man für eine Woche einkauft und dabei Zutaten in mehreren Gerichten verwendet, um Lebensmittelverschwendung zu minimieren. Die Gerichte sind schnell und einfach zubereitet, ohne Zusatzstoffe, und reich an wichtigen Nährstoffen und Mineralien. Die Mengenangaben sind auf zwei Personen ausgelegt, aber leicht anpassbar.


MMHFood lädt dazu ein, bewusst und nachhaltig zu kochen, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und die Vielfalt regionaler Küchen zu entdecken. Durch die Verbindung von Genuss und Verantwortung schafft MMHFood eine kulinarische Erfahrung, die nicht nur den Gaumen erfreut, sondern auch einen positiven Beitrag zur Umwelt leistet.

bottom of page